Journalismus nach Corona: Talk mit Jeff Jarvis

16. April 2020
Der CUNY-Professor und Experte für Medien-Innovation im Online-Gespräch mit MHW-Geschäftsführer Andy Kaltenbrunner.
Das forum journalismus und medien wien (fjum) lädt am 16. April zum virtuellen fjum_Talk ein. Zu Gast ist diesmal der bekannte Innovations-Experte Jeff Jarvis, Professor an der City University of New York und Autor des Long-Sellers "What would Google do?"

Das Gespräch mit Jarvis führt Andy Kaltenbrunner, geschäftsführender Gesellschafter von Medienhaus Wien. Nach einer kurzen Einführung zum Thema Journalismus-Innovation wird Jeff Jarvis insbesondere auf die Schwierigkeiten, aber auch Chancen eingehen, die die Corona-Krise für Medienunternehmen darstellt. Was sind Erfolgskriterien für neue journalistische Projekte? Welche Trends werden auf Österreichs Medienhäuser in den nächsten Jahren zukommen?

Die Teilnahme am fjum_Talk ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung unter diesem Link aber unbedingt erforderlich. Selbstverständlich werden die TeilnehmerInnen die Gelegenheit bekommen, Fragen zu stellen und selbst mitzudiskutieren.

Zeit: Donnerstag, 16. April 2020, 17.00 – 18.30 Uhr
Ort: Online (Zoom-Meeting)




« zurück