Journalism2020

30. September - 30. Oktober 2015
Medienhaus Wien, Presseclub Concordia und fjum laden ein zu
Symposium - Talks - Lectures
Medienhaus Wien, der Presseclub Concordia und das Forum Journalismus und Medien Wien (fjum) laden im Oktober 2015 zur ExpertInnentagung „Journalism 2020 – New Territories“. Fünf Jahre nach der ersten Veranstaltung dieser Art in Wien wollen wir wieder mit PraktikerInnen und WissenschafterInnen diskutieren, wie sich der Journalismus in den kommenden Jahren entwickeln wird.
Das Gesamtthema lautet diesmal „New Territories“; ausgehend von drei Leitfragen (Wo ist das Publikum? Wo stehen legacy media? und Wer wird das alles bezahlen?) wollen wir uns also mit den Entwicklungen im Bereich Social Media, neuen Formen von Journalismus und vielversprechenden Finanzierungsmodellen auseinandersetzen.

Das Symposium findet am 29. und 30. Oktober 2015 im Presseclub Concordia statt. Während die Konferenz bewusst in kleinem Kreis (rund 40 geladene Personen aus Wissenschaft und Praxis) abgehalten wird, um einen intensiven Austausch zu ermöglichen, wird eine Public Lecture am Abend des 29. Oktobers auch für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich sein. Nic Newman vom Reuters Institute/Oxford University präsentiert im ORF-Funkhaus den „Digital News Report", der erstmals auch Österreich-Daten zu Mediennutzung und -trends beinhaltet. Die Lecture wird in Kooperation mit dem ORF veranstaltet.

Bereits in den Wochen davor werden fünf Diskussionsabende von den GründungsgesellschafterInnen von Medienhaus Wien (Dr. Andy Kaltenbrunner, Univ.-Prof. DDr. Matthias Karmasin, Univ.-Prof. Dr. Alfred Noll, Dr. Astrid Zimmermann, Dr. Daniela Kraus) mit österreichischen Medien-ExpertInnen moderiert. Diese finden im Presseclub Concordia statt, sind für alle Interessierten (z.B. Studierende, MedienjournalistInnen, KommunikationswissenschafterInnen,…) frei zugänglich und sollen auf das Thema des Symposiums einstimmen.

Eine Dokumentation zum ersten "Journalism 2020" vor fünf Jahren in Wien kann unter http://journalism2020.net/ eingesehen werden.




« zurück