Aktuell

27. Jänner 2020
Das Ergebnis unserer mehrjährigen Forschungsarbeit zur Entwicklung von Journalismus und Medien in Österreich wurde Ende Jänner in der APA vorgestellt. Die Zahl der JournalistInnen geht deutlich...
 
Ein Förderprogramm der Stadt, wissenschaftlich begleitet von Medienhaus Wien, eröffnet neue Gründungs-Perspektiven für Medien und JournalistInnen.
 
10. Oktober 2019
Im internationalen Fachjournal stellen wir diese Frage und jene Definition zur Diskussion, die für unseren nächsten österreichischen "Journalismus-Report" entscheidend sind.
 
Mitkuratiert von Andy Kaltenbrunner stehen beim #MID19 neue Communities und das Publikum im Fokus.
 
20. Juni 2019
In der eben erschienenen Regierungsbilanz zu Schwarz/Türkis-Blau übernahm Andy Kaltenbrunner die politikwissenschaftliche Analyse der medienpolitischen Pläne und Ergebnisse.
 
3. April 2019
Medienhaus Wien präsentierte bei der 1. Regio Media in Eisenstadt neue Daten zu Österreichs JournalistInnen.
 
12. Dezember 2018
Für den Presseclub Concordia analysierte MHW-Geschäftsführer Dr. Andy Kaltenbrunner die Medienpolitik der Regierung - und über welche wichtigen Themen bislang nicht gesprochen wurden.
 
20. März 2020
Ab sofort stehen fünf Bücher unserer Studienreihe über Journalismus und Medien in Österreich kostenlos zur Verfügung.
 
Die Studie beschäftigt sich mit Fragen der Messung von Journalismusqualität und stellt internationale Ansätze dazu vor.
 
3. Dezember 2018
Unsere große Studie in Kooperation mit der Österr. Akademie der Wissenschaften erhebt neue Daten über Österreichs JournalistInnen. Dazu werden ab sofort hunderte Personen telefonisch befragt.
 
« neuere Beiträge ältere Beiträge »